zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
JURA Management AG
JURA Management AG
JURA Management AG

Umbau Kunstrasenspielfeld

Sportplatz Kunstrasen

Objektadresse
Worbboden, Worb

Projekttyp
Erneuerung

Bauzeit
2020

Umweltschonendes Kunstrasen-Fussballfeld

Am 15. Juni 2020 fand der langersehnte Spatenstich für das geplante Kunstrasen-Fussballfeld im Worbboden statt. Das neue Fussballfeld soll dank dem neuen, unverfüllten Kunstrasen bei jedem Wetter bespielbar sein und so Engpässe vermeiden.

Fast 10 Jahre zuvor hatte das Stimmvolk zum geplanten Kunstrasenfeld noch Nein gesagt. Aus ökologischen Bedenken: Aus Kunstrasen kann Mikroplastik in die Umwelt gelangen. Deshalb hat man sich nun in Worb für unverfüllten Kunstrasen entschieden: Unverfüllter Kunstrasen funktioniert ohne Plastikgranulat und ist so umweltschonender. Berücksichtigt man die mögliche Nutzungsdauer, schneidet er in Bezug auf die Ökobilanz sogar besser ab als Naturrasen.

Für das Projekt konnte die Fr. Blaser AG Gesteinskörnung liefern und den Aushub in der Deponie einlagern.

Sportplatz Worb 2

Involvierte JURA Materials-Unternehmen

  • Referenzobjekt Sportplatz Worb
  • Referenzobjekt Sportplatz Worb
  • Referenzobjekt Sportplatz Worb
  • Referenzobjekt Sportplatz Worb