zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
JURA Management AG
JURA Management AG
JURA Management AG

Datenschutz

Datenschutzerklärung Kundendaten

Diese Datenschutzerklärung ist integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.

Personenbezogene Daten

JURA Materials achtet beim Umgang mit personenbezogenen Daten auf ihre Verantwortlichkeiten. Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie personenbezogene Daten bearbeitet werden, einschliesslich der Verfahren hinsichtlich Erhebung, Verwendung, Übertragung, Offenlegung und anderer Handhabung.

Überblick über die erhobenen Arten von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten umfassen Namen, Vornamen, Kontaktangaben und andere persönliche Informationen, deren Bearbeitung in folgenden Fällen nötig ist:
(a) die Bearbeitung ist für die Vertragserfüllung notwendig;
(b) die Bearbeitung ist nach geltendem Recht zulässig oder erforderlich; oder
(c) die Bearbeitung ist mit Einwilligung der betroffenen Personen für Marketingzwecke wie Newsletter und Werbung erlaubt. Ein Widerruf der Einwilligung kann jederzeit erfolgen;
(d) bei Eröffnung eines Kundenkontos mit Bezahlung auf Rechnung ist JURA Materials ermächtigt, jederzeit eine aktuelle Betreibungsauskunft und gegebenenfalls bei Auskunfteien (wie z. B. Schweiz. Verband Creditreform) bonitätsrelevante Informationen einzuholen.

Sicherheit der personenbezogenen Daten

Zum Schutz der Daten hat JURA Materials geeignete rechtliche, organisatorische und technische Massnahmen getroffen. Wenn darüber hinaus ein Drittanbieter beauftragt wird, muss der Drittanbieter folgende Anforderungen erfüllen:
(a) geeignete Massnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit personenbezogener Daten ergreifen; und
(b) die personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Anforderungen bearbeiten.

Offenlegung und Übermittlung personenbezogener Daten

Für die Erfüllung ihrer Aufgaben haben Mitarbeitende/Beauftragte usw. von JURA Materials Zugriff auf «geschäftliche Kontaktinformationen», wie u. a. Name, Vorname, Position, Telefonnummer, Geschäftsadresse und E-Mail-Adresse. Über die «geschäftli­chen Informationen» hinaus sind der Zugriff, die Nutzung und jegliche sonstige Bearbeitung personenbezogener Daten im Allgemeinen nur weiteren berechtigten Personen vorbehalten, wie z. B. Personal in den Bereichen Informatik, Recht und Compliance, Finanzen und Interne Revision.

Gelegentlich werden personenbezogene Daten anderen Einrichtungen innerhalb der JURA Materials und anderen Parteien, wie z.B. Gerichts- und Aufsichtsbehörden, externen Fachberatern (z. B. Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern usw.) und Dienstleistern (z. B. für Logistikdienstleistungen, IT-Systeme und Support sowie anderen Drittparteien, die JURA Materials bei der Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit unterstützen), zur Verfügung gestellt. Es kann u. U. erforderlich sein, personenbezogene Daten an Länder ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraums weiterzugeben. In diesem Fall sorgt JURA Materials dafür, dass die Daten in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen bearbeitet werden, und somit ein entsprechendes Datenschutzniveau besteht.

Rechte der betroffenen Personen

In Bezug auf die Bearbeitung personenbezogener Daten haben die betroffenen Personen bestimmte Rechte, u. a. das Recht:

(a)       auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu ändern, zu aktualisieren, einzuschränken, zu löschen oder der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen;
(b)        Auskunft darüber zu verlangen, auf welcher Grundlage ihre personenbezogenen Daten bearbeitet werden, und/oder;
(c)       wenn die Bearbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf ihrer Einwilligung beruht, ihre Einwilligung zur Bearbeitung derselben unter diesen Umständen zu widerrufen.
Nach geltendem Recht können bestimmte personenbezogene Daten oder bestimmte Nutzungen derselben von diesen Rechten ausgenommen sein.

Um eines der oben genannten Rechte auszuüben, können sich betroffene Personen an ihre Kontaktperson vor Ort wenden. Dort erhalten sie die erforderliche Unterstützung, oder wenden sich schriftlich an info@juramaterials.ch.

COOKIES-ERKLÄRUNG

Diese Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Menge von Daten, die von einer Website erstellt und von Ihrem Webbrowser gespeichert werden. Dadurch sollen Informationen über Sie gespeichert werden, ähnlich den Benutzereinstellungen einer Software-Anwendung. Cookies erfüllen mehrere Funktionen. Einige Cookies sind unverzichtbar, um Ihnen unsere Website und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Cookies können „permanent“ sein, d.h. sie verbleiben auf Ihrem Gerät, nachdem Sie die Website verlassen haben, oder es können „Sitzungs-Cookies“ sein, die nach dem Schliessen Ihres Internetbrowsers gelöscht werden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen in den Browser-Einstellungen ändern. Beachten Sie dabei aber, dass dann unter Umständen bestimmte Funktionen überhaupt nicht mehr oder nicht mehr richtig funktionieren.