zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
JURA Management AG
JURA Management AG
JURA Management AG

Förderung des Lebensraums von gefährdeten Arten in Däniken

25.01.2021

Die Aarekies Aarau-Olten AG war auch diesen Winter wieder zusammen mit dem FSKB im Einsatz, um die Biodiversität auf ihrem Areal zu fördern.

Die Aarekies Aarau-Olten AG, Teil der JURA-Materials Gruppe, hat in ihrer Abbaustelle in Däniken (SO) zusammen mit Spezialisten des Fachverbandes der Schweizerischen Kies- und Betonindustrie FSKB Massnahmen zur Förderung der Biodiversität umgesetzt. Die beiden Akteure legen grossen Wert darauf, den immer knapper werdende Lebensraum für gefährdete Arten zu erhalten. Sie scheuten deshalb keinen Aufwand, um neue temporäre Gewässer zu erstellen und die bestehenden Gewässer und Naturflächen zu pflegen.

Wenn der Schnee schmilzt und die Temperaturen wieder steigen, finden Kreuzkröten wie auch die blauflüglige Sandschrecke den dringend benötigten, dynamischen Lebensraum.

Bilder: fskb

Unterhalt Gewässer - News FSBK
Unterhalt Gewässer - News FSBK